3 Branchen, 3 ETFs

3 Branchen, 3 ETFs

Einleitung

Herzlich Willkommen zurück auf unserem Blog finanzenparkett.de! Heute melden wir uns zurück mit drei spannenden ETFs. Es handelt sich hierbei um drei ETFs, die sich auf bestimmte Branchen/ Themengebiete spezialisiert haben. Die ausgewählten ETFs sind absolut zukunftsfähig und sind damit perfekt geeignet für Investoren mit einem langfristigen Anlagehorizont. Nun wünschen wir dir viel Spaß mit dem Beitrag 🙂

Falls du diesen Beitrag lieber anhören möchtest, dann können wir dir unseren Podcast Finanzen.Parkett empfehlen. Hier kommst du zur passenden Folge:

Podcast…. (kommt noch)

Disclaimer: Wir betreiben hier keine Anlageberatung. Wir wollen hier keine Aktien oder anderen Finanzprodukte verkaufen. Für ein Investment muss man sich immer eine eigene Meinung bilden!

Kostenlos 1.000 Aktien besparen bei Trade Republic*

Was sind ETFs?

  • ETF steht für “Exchange Traded Funds”, auf Deutsch “börsengehandelte Fonds”
  • Ziel eines ETFs: Die Wertentwicklung eines Index wie beispielsweise des DAX, dem deutschen Leitindex, nachzubilden und die gleiche Rendite wie dieser Index zu erzielen (abzüglich der geringen Gebühren)
  • ETFs sind passive Finanzprodukte, daher auch die geringen Kosten
  • ETFs bündeln quasi mehrere Regionen und Anlageklassen in einem Wertpapierkorb und streuen somit das Risiko, was auch Diversifikation genannt wird
  • ETFs sind für fast alle Anlageklassen erhältlich. Mit ihnen können Anleger zum Beispiel in Aktien-, Rohstoff- oder Anleihen-Indizes anlegen
  • ETFs können einfach und schnell wie Aktien an der Börse gehandelt werden.
  • vereinen somit die breite Risikostreuung eines Investmentfonds und die leichte Handelbarkeit einer Aktie
  • man unterscheidet hauptsächlich in 2 Arten von ETFs: sie unterscheiden sich darin, was der ETF in sich wirklich “hält”
  • Als Beispiel: Der Weltaktienindex MSCI World enthält bis zu 1.600 Unternehmen/ Aktien aus 23 Industrieländern; Ein Index, der sowohl entwickelte Länder als auch Schwellenländer sowie die jeweiligen Nebenwerte berücksichtigt, ist der MSCI All Country World Investable Market Index (MSCI ACWI IMI Index) mit etwa 8.850 Werten aus 49 Industrie- und Schwellenländern; Natürlich kann auch der DAX, MDAX, SDAX, nachhaltigkeits ETFs, Immobilien ETFs, Öl, Dividenden ETF, etc alles ist quasi möglich

Falls du weitere Informationen möchtest dann höre dir gerne noch diese Folge auf Finanzen.Parkett an:

3 ETFs mit interessanter Anlagestrategie

Im folgenden Abschnitt werden wir dir 3 spannende ETFs mit unterschiedlichen Anlagestrategien empfehlen.

Disclaimer: Wir betreiben hier keine Anlageberatung. Wir wollen hier keine Aktien oder anderen Finanzprodukte verkaufen. Für ein Investment muss man sich immer eine eigene Meinung bilden!

1. iSTOXX® FactSet Automation & Robotics

Name: iShares Automation & Robotics UCITS ETF – Acc

WKN: A2ANH0

ISIN: IE00BYZK4552

Thema: Technologie – Automatik und Robotik

Auflagedatum: September 2016

Fondsdomizil: Irland

Replikationsmethode: Physisch

Fondswährung: USD

Fondsgröße: 3.353 Mio. € (Stand: Februar 2021)

Gesamtkostenquote (TER): 0,40% p.a.

Kurs: 10,92€ (Stand: 15.02.2021)

Ertragsverwendung: Theasaurierend

Hier geht’s direkt zum ETF auf justetf.com.

Der ETF investiert in Unternehmen aus den Industrien- und Schwellenländern, die sich darauf fokussiert haben mit Lösungen, Dienstleistungen und Produkten aus dem Segment Automation und Robotik ihr Einkommen zu generieren. Aktuell sind 127 Positionen in dem Index vertreten, hier sind die 10 größten Unternehmen nach ihrer Gewichtung im Index:

SNAP INC CLASS A3,57%
XIAOMI CORP2,99%
NIDEC CORP2,76%
QUALCOMM INC2,47%
ADVANCED MICRO DEVICES INC2,16%
TERADYNE INC2,10%
HEXAGON B2,10%
APPLE INC2,09%
KLA CORP2,06%
MARVELL TECHNOLOGY GROUP LTD2,05%
Die 10 größten Positionen im ETF
Quelle: Factsheet – iShares Automation & Robotics UCITS ETF

Der ETF lässt sich bereits ab 25€ kostenlos* bei folgenden Brokern besparen:

  • Scalable
  • Trade Republic (hier bereits ab 10€)
    *(kostenlos = keine Gebühr pro Sparrate und Depotgebühr)
Geographische Verteilung im ETF
Quelle: Factsheet – iShares Automation & Robotics UCITS ETF
Geographische Verteilung im ETF
Quelle: Factsheet – iShares Automation & Robotics UCITS ETF

Den größten geographischen Anteil haben die USA mit 57,3% weit dahinter kommt auf dem 2. Platz Japan mit einem Anteil von etwas mehr als 22% und auf dem 3. Platz befindet sich Deutschland mit einem Anteil von ca. 3,4% im Index.

Branchenallokation im ETF
Quelle: Factsheet – iShares Automation & Robotics UCITS ETF
Branchenallokation im ETF
Quelle: Factsheet – iShares Automation & Robotics UCITS ETF

Die Branche mit der größten Gewichtung im Index hat logischerweise die IT mit knapp 69%, gefolgt auf dem 2. Platz die Industrie mit 21,5% und auf dem 3. Platz die zyklischen Konsumgüter mit 3,9%.

Hier das Girokonto von Vivid eröffnen!*

2. STOXX® Global Digital Security

Name: iShares Digital Security UCITS ETF USD (Acc)

WKN: A2JMGE

ISIN: IE00BG0J4C88

Thema: Cybersicherheit

Auflagedatum: September 2018

Fondsdomizil: Irland

Replikationsmethode: Physisch

Fondswährung: USD

Fondsgröße: 1.131 Mio. € (Stand: Februar 2021)

Gesamtkostenquote (TER): 0,40% p.a.

Kurs: 6,05€ (Stand: 17.02.2021)

Ertragsverwendung: Theasaurierend

Hier geht’s direkt zum ETF auf justetf.com.

Der ETF investiert in Unternehmen aus dem digitalen Sicherheitssektor, sprich Konzerne, die sich auf die Übertragung, Sicherung und den Umgang mit sensiblen Daten oder dem Überwachen von Zugriffen sicherer Standorte (wie Rechen- bzw. Datenzentren) fokussiert haben. Aktuell sind 105 Positionen in dem Index vertreten, hier sind die 10 größten Unternehmen nach ihrer Gewichtung im Index:

BLACKBERRY LTD2,08%
WIPRO LTD2,02%
ZSCALER INC1,93%
DXC TECHNOLOGY1,89%
AZBIL CORP1,80%
TECH MAHINDRA LTD1,72%
CYBER ARK SOFTWARE LTD1,66%
VARONIS SYSTEMS INC1,58%
PALO ALTO NETWORKS INC1,57%
HEXAGON B1,56%
Die 10 größten Positionen im ETF
Quelle: Factsheet – iShares Automation & Robotics UCITS ETF – Acc

Der ETF lässt sich bereits ab 25€ kostenlos* bei folgenden Brokern besparen:

  • Scalable
  • Trade Republic (hier bereits ab 10€)
    *(kostenlos = keine Gebühr pro Sparrate und Depotgebühr)
Geographische Verteilung im ETF
Quelle: Factsheet – iShares Automation & Robotics UCITS ETF – Acc
Geographische Verteilung im ETF
Quelle: Factsheet – iShares Automation & Robotics UCITS ETF – Acc

Den größten geographischen Anteil haben die USA mit knapp 58%. Auf dem 2. Platz kommt Japan mit einem Anteil von etwas mehr als 14,5% und auf dem 3. Platz befindet sich das Vereinigte Königreich mit einem Anteil von ca. 4% im Index.

Branchenallokation im ETF
Quelle: Factsheet – iShares Automation & Robotics UCITS ETF – Acc
Branchenallokation im ETF
Quelle: Factsheet – iShares Automation & Robotics UCITS ETF – Acc

Die Branche mit der größten Gewichtung im Index hat logischerweise die IT und das mit mehr als 88% nicht zu knapp!
Gefolgt auf dem 2. Platz befindet sich die Industrie mit 8,5% und auf dem 3. Platz die Immobilen mit 3,2%.

Kostenloses Scalable-Depot eröffnen und ETFs kostenlos besparen*

3. STOXX Global Breakthrough
Healthcare Index

Name: iShares Healtcare Innovation UCITS ETF

WKN: A2ANH2

ISIN: IE00BYZK4776

Thema: Gesundheitsdienstleistung

Auflagedatum: Spetember 2016

Fondsdomizil: Irland

Replikationsmethode: Physisch

Fondswährung: USD

Fondsgröße: 1.998 Mio. € (Stand: Februar 2021)

Gesamtkostenquote (TER): 0,40% p.a.

Kurs: 9€ (Stand: 17.02.2021)

Ertragsverwendung: Theasaurierend

Hier geht’s direkt zum ETF auf justetf.com.

Der Global Breakthrough Healtcare Index investiert in Aktien aus Industrie- und Schwellenländern, die im Bereich Gesundheitswesen tätig sind. Der Index macht sich hierbei zwei Wachstumshebel zu Nutze:

  1. Der Demographische Wandel -> Wir werden immer älter. Ältere Menschen müssen deutlich mehr für ihre Gesundheit ausgeben als junge Menschen.
  2. Erweiterung des Medizinischen Standards -> In den Schwellenländern wird immer mehr für Gesundheit ausgegeben. Hier ist das Wachstum für die nächsten Jahre am größten. Aber auch in den Industrieländern steigen die Ausgaben für die Gesundheit durch neue Innovationen immer weiter.

Der Index setzt sich aus insgesamt 135 Aktien zusammen. Die 10 größten Positionen in diesem Index sind Stand heute (Februar 2021):

AktieProzentualer Anteil
Novocure LTD2,11%
CRISPR Therapeutics AG2,10%
Natera INC1,75%
Mirati Therapeutics INC1,74%
Guardant Health INC1,74%
Halozyme Therapeutics INC1,68%
Nuance Communications INC1,67%
Fate Therapeutics INC1,64%
Beigene LTD1,60%
Denali Therapeutics INC1,40%
Summe17,43%
Top 10 Positionen Healthcare Innovation Index (Quelle: iShares)

Hier noch eine Aufteilung nach Regionen und Sektoren, in die der Index investiert ist:

Wie man direkt erkennen kann bildet die USA mit über 66% den Löwenanteil im Index ab. Danach kommt Japan mit knapp 6% und Korea dicht gefolgt mit knapp 5% Anteil. Auch die Aufteilung nach Sektoren ist hier wenig überraschend mit über 97%-igem Anteil im Gesundheitswesen. Den iShares Healtcare Innovation ETF gibt es laut unseren Informationen bei folgenden Brokern im Sparplan:

  • Comdirect
  • Scalable Capital
  • Trade Republic
  • Smartbroker
  • Postbank

Fazit

Wir hoffen nun, dass wir dir drei spannende ETFs vorstellen konnten. Die Industrie wir sich in den nächsten Jahren weiter geprägt werden durch neue Technologien. Daher ist der iShares Automation & Robotics UCITS ETF wirklich eine sehr gute Anlage für die Zukunft. Aber auch Cyberattacken werden immer mehr zunehmen. Unternehmen müssen daher immer mehr Geld für die IT-Sicherheit ausgeben. Ein ETF in diesem Bereich darf daher nicht fehlen in einem gut diversifizierten Portfolio. Der letzte ETF im Bereich Innovationen für die Gesundheit finden wir auch sehr spannend. Falls du noch weitere spannende ETFs kennenlernen möchtest, dann können wir dir den folgenden Podcast und Blogbeitrag empfehlen:

Social Media von Jannik (Finanzenfuchs):

Social Media von Gerrit (Parkett.Hirsch):

Schreibe einen Kommentar