6 Aktien, die sich 2021 verdoppeln könnten 🤑

6 Aktien, die sich 2021 verdoppeln könnten 🤑

Einleitung

Herzlich Willkommen zurück auf unserem Blog finanzenparkett.de. Heute soll es um Aktien gehen, die sich 2021 verdoppeln könnten. Wir werden dir aus unterschiedlichen Branchen insgesamt 5 Aktien vorstellen, denen wir großes Potential für 2021 zutrauen. Diese Aktien sind wahrscheinlich vielen hier aus der Community noch gänzlich unbekannt. Nun wünschen wir dir viel Spaß mit unseren Top 4 Aktien, denen wir eine Verdopplung in 2021 zutrauen.

Falls du diesen Artikel lieber anhören möchtest, können wir dir unseren Podcast Finanzen.Parkett empfehlen. In dieser Folge reden wir über CuriosityStream, Jumia Technologies und Ciena Corp.:

6 spannende Aktien, die sich 2021 verdoppeln können

1. FireEye

WKN: A1W4G7

ISIN: US31816Q1013

Branche: Cyber Security / Cybersicherheit

Gründungsjahr: 2004

Hauptsitz: Milpitas, Vereinigte Staaten

Marktkapitalisierung: 4,5 Mrd. €

Kurs: 18,51€

Dividende: -/-

Mitarbeiter: 3.400

Hier gehts zur Investor-Relations Seite von FireEye.

FireEye ist ein Unternehmen, was sich auf Lösungen zur Abwehr von Cyberangriffen spezialisiert hat, wie zum Beispiel auf Advanced Malware. Die Sicherheitslösungen sind dabei weitestgehend automatisiert.

Angriffe, die Sicherheitslösungen umgehen und somit die Sicherheit eines Unternehmensnetzwerk gefährden können. Vor allem hat FireEye an Bekanntheit gewonnen, als das Unternehmen mehrere Schwachstellen bei der Entwicklung des Microsofts Internet Explorer gefunden hat.

Das Unternehmen bietet verschiedene Produkte an:

  • Netzwerksicherheit
  • E-Mail Sicherheitslösungen
  • Cloud-Sicherheitslösungen
  • Endpoint Security (schützt die Infrastruktur mit auf Bedrohungsdaten basierten Funktionen zur Vermeidung, Erkennung und Abwehr von Angriffen)
  • Kundensupport und Wartungsdienste

Die Mandiant-Lösungen (Beratungsdienste im Bereich Cybersicherheit) wurden entwickelt, damit Sicherheitsteams auf der ganzen Welt, das Know-how und die Erkenntnisse FireEye mühelos in ihre Umgebung einbinden und automatisieren können.

Dabei wird in vier Pfeiler unterteilt:

  • Threat Intelligence (Maßnahmen mit aktuellen Daten)
  • Sicherheitsvalidierung (Überblick mit aussagekräftigen Kennzahlen)
  • Beratungsdienstleistungen
  • Managed Defense (Verteidigung durch Experten)

Darüberhinaus bietet das Unternehmen professionelle Dienstleistungen im Bereich der Cybersicherheit an, zum Beispiele Schulungen und strategische Sicherheitsberatungen.

Die FireEye Helix Security Plattform

Die FireEye Helix ist eine zentrale Plattform über die Kunden sämtliche Vorfälle im Bereich der Sicherheit steuern können. Von Warnmeldung bis zu Behebung des Schadens. Die Helix bindet dabei Tools ein mit unterschiedlicher Sicherheit. Man kann sie auch erweitern. Die Helix ist quasi ein cloudbasierter Aboservice.

FireEye Helix
Quelle: FireEye Unternehmensvorstellung
Finanzielle Highlights FireEye 2019
Quelle: Geschäftsbericht FireEye

2. CuriosityStream

WKN: A2QFQU

ISIN: US23130Q1076

Branche: Internetdienstanbieter

Gründungsjahr: 2015

Hauptsitz: Silver Spring, Vereinigte Staaten

Marktkapitalisierung: 531 Mio. €

Kurs: 13,30€

Dividende: -/-

Mitarbeiter: 76

Hier gehts zur Investor-Relations Seite von CuriosityStream.

Das US-amerikanische Unternehmen CuriosityStream ist ein Video-on-Demand Anbieter. Ähnlich wie die Big Player Amazon Prime, Netflix, Disney+ oder Apple TV bietet CuriosityStream Videos und Filme auf Abruf an, dabei konzentriert es sich hauptsächlich auf Sachdokumentationen und -serien über Lifestyle, Naturwissenschaften, Gesellschaft, Technologie und Geschichte. Das Programm ist auf dem Desktop, auf Smartphones und Tablets abrufbar. Eine Dokumentation ist in der Herstellung deutlich günstiger als ein Film bzw. Serie mit verschiedenen Schauspielern. Hier ein Vergleich: Dokumentation kostet im Schnitt 600.000 USD und eine Serie > 6 Mio. USD.

  • Günstigster Tarif mit 2,99 USD/ Monat – Zugriff auf alle HD-Dokumentationen
  • 9,99 USD/ Monat ist der Umstieg auf 4K
  • HD-Format ganzjähriges Abo – 19,99 USD
  • 4K-Format ganzjähriges Abo – 69,99 SUD
ProContra
exklusive Originalebisher nur auf englisch abrufbar
Apps für div. Streaming-PlattformenUntertitel eingeschränkt (fast nur englisch)
sehr günstigAuswahl begrenzt auf Sachdokumentationen/ -serien
Streaming in HD- oder 4K-Qualität möglich
Videos weltweit verfügbar
Tausende von Titeln
Pro und Contra in Bezug auf CuriosityStream
Abo-Modelle mit aktuellem Rabattcode “NEWYEAR2021”
Quelle: CuriosityStream Startseite

Da das Unternehmen noch sehr klein ist und sich gefühlt in den Startlöchern befindet, gibt es auch kaum Quartalsberichte/ Geschäftsberichte, die grafisch für eine bessere Übersicht aufbereitet sind.

Hier eine Zusammenfassung aus dem letzten Quartalsbericht Q3 2020:

  • Umsatz von 8,7 Mio. USD nach 4,8 Mio. USD im dritten Quartal 2019
  • Zahlende Abonnenten von rund 13 Millionen, ein Plus von 108% gegenüber dem Vorjahr
  • Die Bruttomarge stieg gegenüber dem Vorjahr um 200 Basispunkte auf 61%
  • Der Betriebsverlust betrug (6,8) Mio. USD gegenüber einem Betriebsverlust von (10,1) Mio. USD im dritten Quartal 2019
  • Das EBITDA betrug (6,7) Mio. USD gegenüber einem EBITDA von (10,0) Mio. USD im dritten Quartal 2019
  • Der GAAP-Nettoverlust betrug (6,7) Mio. USD und der GAAP-unverwässerte und verwässerte Nettoverlust je Aktie betrug (0,56) USD
  • Zum 30. September 2020 beliefen sich die Bargeldquellen auf 23,3 Mio. USD

3. Jumia Technologies

WKN: A2PGZM

ISIN: US48138M1053

Branche: Onlinehandel, Versandhandel

Gründungsjahr: 2012

Hauptsitz: Lagos, Nigeria

Marktkapitalisierung: 2,4 Mrd. €

Kurs: 30,80€

Dividende: -/-

Mitarbeiter: 4.170

Hier gehts zur Investor-Relations Seite von Jumia Technologies.

Das “Amazon Afrikas” ist besser bekannt unter dem Namen Jumia. Das Unternehmen ist im Onlinehandel tätigt und hat bisweilen auf den afrikanischen Kontinent fokussiert, wo es seine Präsenz immer weiter ausbaut. Jumia ist mittlerweile in 11 afrikanischen Ländern aktiv. Der Online-Marktplatz des Unternehmens, auf dem afrikanische Verbraucher Waren kaufen und verkaufen können, umfasst eine breite Produktpalette:

  • Mode
  • Schmuck
  • Elektronikgeräte
  • Gesundheitsprodukte
  • Schönheitsprodukte
  • Produkte für Kinder
  • uvm.

Außerdem bietet Jumia auch noch Dienstleistungen an:

  • Food Delivery (Essenslieferdienste)
  • Zahlungsverkehr
  • Kreditwesen
  • Angebot an Flugbuchungen

Der Logistikservice “Jumia Logistics” erleichtert die Lieferung von Waren in den Ländern, denn es es besteht aus einem großen Netzwerk von Mietlagern, Abholstationen für Verbraucher und Abgabestellen für Verkäufer sowie mehr als 200 lokalen Logistikdienstleistern. Alle Logistikpartner und Assets werden nahtlos integriert und über unsere proprietären Technologien, Daten und Prozesse verwaltet.

4. Ciena Corp.


WKN: A0LDA7

ISIN: US1717793095

Branche: Telekommunikation, Software

Gründungsjahr: 1992

Hauptsitz:  Hanover, Maryland, Vereinigte Staaten

Marktkapitalisierung: 6,7 Mrd.€

Kurs: 43,44€

Dividende: -/-

Mitarbeiter: 6.013

Hier gehts zur Investor-Relations Seite von Ciena Corp.

Ciena Corp. ist ein Netzwerkstrategie und Technologieunternehmen, das seinen Kunden und Endverbrauchern innovative Kommunikationsarchitekturen anbietet. Das Unternehmen stellt Geräte, Software und Dienstleistungen zur Verfügung, die den Transport, die Vermittlung, die Aggregation, die Bereitstellung und das Management von Sprach-, Video- und Datenverkehr in Kommunikationsnetzen erleichtern und effizienter machen. Neben seinen Produkten unterstützt Ciena seine Kunden auch durch Beratung in der Konzeption, Optimierung, Bereitstellung und Wartung ihrer Kommunikationsnetze. Das Unternehmen optimiert beispielsweise die Netzwerkinfrastruktur von Rechenzentren, um eine noch schneller Kommunikation zwischen den Kunden und den den Servern sicherzustellen. Hierbei setzt das Unternehmen innovative Leitungssysteme ein, die auf der Silizium Photonik Technologie beruhen. Mit diesen Leitungen ist ein noch höherer Datendurchsatz möglich und es entstehen weniger Flaschenhälse bei der Datenübertragung. Durch die Covid19 Pandemie wurde der Trend zur Digitalisierung noch weiter verstärkt, weshalb langfristig immer schnellere Leitungen benötigt werden, um den Datenverkehr zu transportieren.

Quelle: Investor Presentation 2020

Hier noch ein paar finanzielle Highlights zu Ciena Corp.:

Quelle: Investor Presentation 2020
Quelle: Investor Presentation 2020

Fazit

Wir hoffen nun, dass wir dir ein paar spannende verdoppler Aktien vorstellen konnten. Es gibt natürlich noch viele weitere Aktien, die sich in 2021 verdoppeln könnten. Wir werden daher diesen Artikel laufend für die aktualisieren. Wenn du nichts mehr verpassen möchtest und auf dem Laufenden bleiben willst, dann hör doch mal gerne in unseren Podcast Finanzen.Parkett rein 🙂

Social Media von Jannik (Finanzenfuchs):

Social Media von Gerrit (Parkett.Hirsch):

@finanzenfuchs

🤑📈😍 ##aktien##finanzen##geld##fy

♬ My Type – Saweetie
@finanzenfuchs

Aktien 🤑📈2x ##aktien##finanzen##geld##börse##stockmarket##fy

♬ She Looks so Perfect – 5 Seconds of Summer

Schreibe einen Kommentar