Dividenden Report im Dezember 2020 – Finanzenfuchs

Dividenden Report im Dezember 2020 – Finanzenfuchs

Einleitung

Herzlich Willkommen auf unserer Webseite finanzenparkett.de! In diesem Beitrag werde ich dir über meine Dividende im Dezember 2020 erzählen. Nun wünsche ich dir viel Spaß mit meinem Dividenden Report 🙂

2020 neigt sich endlich dem Ende zu. Was für ein Jahr! Noch Anfang des Jahres war ich in der Karibik und habe die Sonne genossen. Nichtmal 1,5 Monate später war die Welt eine Andere. Die Nachrichten aus China haben direkt nach meinem Urlaub Ende Januar angefangen. Am Anfang dachte ich, dass das Virus schon nicht zu uns nach Deutschland kommen wird. Die Chinesen werden damit schon fertig werden… Falsch lag ich! Nichtmal 2 Monate später hat sich das Virus bereits rasant in Deutschland und der restlichen Welt ausgebreitet. Die Börsen sind davon natürlich nicht verschont geblieben. Weltweite Lockdowns haben die Wirtschaft und die Stimmung an der Börse in die Knie gezwungen. Über 2-3 Wochen waren alle Indizes komplett rot. Der Crash hat mich kalt erwischt! Trotzdem habe ich die Chance meines Lebens genutzt und kräftig nachgekauft oder sogar neue Positionen aufgebaut. Hoffentlich zahlen sich diese Käufe langfristig wieder aus 🙂

Der Dezember war trotzdem ein neuer Rekord Monat für mich. Mein Depot hat sich in diesem Monat nochmals um knapp 1000€ gesteigert, einerseits durch meine Sparpläne, aber auch durch etwaige Kursgewinne. Die Dividenden dürfen hier natürlich nicht vergessen werden! Das nächste Jahr kann kommen und mir hoffentlich noch mehr Kursgewinne und Dividenden schenken 🙂 Ich habe mir für 2021 zum Ziel genommen in meinem Studentendepot bei der Comdirect 470€ netto Dividende zu erwirtschaften. Für 2020 hatte ich mir 300€ Dividende als Ziel gesetzt. In den folgenden Abschnitten wirst du erfahren, ob ich mein Dividendenziel für 2020 erreicht habe 🙂

Kostenloses comdirect-Depot*

Neben diesem Dividenden Report habe ich noch weitere Beiträge zu meinen Dividenden veröffentlicht:

Was ist diesen Monat passiert?

Im Dezember habe ich mich mal wieder auf meine Sparpläne verlassen. Einzelkäufe werde ich nun erstmal nicht mehr machen. Aktuell gibt es keine Position in meinem Depot, welche nachgekauft werden sollte. Daher lasse ich die Positionen weiter durch meine Sparpläne wachsen. Eine paar Dividenden gab es diesen Monat trotzdem 🙂

Erwartete Dividende für Dezember 2020

Letztendlich habe ich von den folgenden Unternehmen eine Dividende erhalten:

  • Intel (WKN: 855681)
  • Visa (WKN: A0NC7B)
  • McDonalds (WKN: 856958)
  • Shell (WKN: A0ER6S)
  • Fastenal (WKN: 887891)
  • Nike (WKN: 866993)
  • Vanguard Dividend (WKN: A1T8FV)
  • LTC Properties (WKN: 884625)
Consorsbank-Depot eröffnen* Trader-Konto_728x90

Wie viel Dividende gab es nun im Dezember?

So nun habe ich dich lange genug auf die Folter gespannt. Wie viel Dividende habe ich nun im Dezember letztendlich erhalten? Hier eine Übersicht:

Dividenden aus dem Dezember 2020

Das ergibt eine Summe von insgesamt 42,45€ für den Dezember. Hier eine graphische Übersicht über die Dividendenentwicklung:

Dividendenentwicklung auf Monatssicht

Im Vergleich zum Vorjahr sieht diese Dividenden-Entwicklung doch schonmal sehr gut aus! Ich habe dieses Depot im April 2019 bei der Comdirect eröffnet und habe dann auch direkt mit dem Investieren begonnen.

Im Jahr 2019 habe ich eine Dividende von insgesamt 36,27€ erhalten. Im Jahr 2020 bin ich bis jetzt bei einer Dividende von 335,44€. Auf diese Entwicklung bin ich persönlich sehr stolz und es zeigt mir, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Neben meinen Dividenden verfüge ich noch über weitere passive Einnahmequellen. Auf alle meine Einnahmequellen gehe ich in unserem Podcast ein 🙂

Für weitere Informationen kannst du auch gerne auf unserem Podcastkanal “Finanzen.Parkett” vorbeischauen. Wenn du dich für meine kompletten passiven Einnahmen aus dem Dezember 2020 interessierst, dann kann ich dir nur diese Podcast folge empfehlen:

podcast…

Social Media von Jannik (Finanzenfuchs):

Social Media von Gerrit (Parkett.Hirsch):

Schreibe einen Kommentar