Dividenden Report im November 2020 – Finanzenfuchs

Dividenden Report im November 2020 – Finanzenfuchs

Einleitung

Herzlich Willkommen auf unserer Webseite finanzenparkett.de! In diesem Beitrag werde ich dir über meine Dividende im November 2020 erzählen. Nun wünsche ich dir viel Spaß mit meinem Dividenden Report 🙂

Bei einem kurzen Wellenbrecher-Lockdown wird es nach den neuesten Beschlüssen der Bundesregierung wohl nicht bleiben. Die Infektionen scheinen einfach nicht sinken zu wollen. Das exponentielle Wachstum wurde meiner Meinung nach aber gestoppt. Die Maßnahmen scheinen also doch eine Wirkung erzielt zu haben.

Die Börsen scheinen sich aber nicht mehr durch die neuen Lockdowns in die Tiefe stürzen zu lassen. Der Dow Jones hat im November sogar ein neues ATH (All Tim High) erreicht und die 30.000 Punkte Marke durchbrochen. Hoffentlich hält dieser Trend bis zum Ende dieses Jahres und darüber hinaus an. Auf einen erneuten Crash der Börsen kann man im Moment vermutlich vergeblich warten, nach der schnellen Erholung vom Crash im März.

Mein Depot hat sich diesen Monat natürlich auch über die steigenden Kurse gefreut und seit der Pandemie ein neues ATH erreicht von mittlerweile knapp +5%. Das ist auf jeden Fall eine deutliche Steigerung zum Vormonat Oktober ( siehe Dividenden Report Oktober). Ich werde weiterhin meine Sparpläne durchlaufen lassen und wahrscheinlich keine weiteren Einzelkäufe für dieses Jahr tätigen.

Neben diesem Dividenden Report habe ich noch weitere Beiträge zu meinen Dividenden veröffentlicht:

Was ist diesen Monat passiert?

Im November habe ich keine weiteren Einzelkäufe getätigt. Dennoch sind meine Sparpläne durchgelaufen und ich habe sogar einen neuen Sparplan aufgesetzt für mein Studentendepot bei der Comdirect. Ich bespare nun zusätzlich folgende Aktien mit dem neuen Sparplan:

  • LTC Properties (884625)
  • Tencent (A1138D)
  • Fastenal (887891)

Neben meinem neuen Sparplan gab es wie jeden Monat natürlich ordentlich Dividende in meinem Depot. Hier eine Übersicht über meine erwarteten Zahltage:

Dividenden im November 2020

Letztendlich habe ich von 3 Unternehmen eine Dividende erhalten:

  • Procter and Gamble (852062)
  • Unilever (A0JNE2)
  • LTC Properties (884625)

Wie viel Dividende gab es nun im November?

So nun habe ich dich lange genug auf die Folter gespannt. Wie viel Dividende habe ich nun im Oktober letztendlich erhalten? Hier eine Übersicht:

Dividenden im November

Das ergibt eine Summe von insgesamt 25,62€ für den November. Hier eine graphische Übersicht über die Dividendenentwicklung:

Dividenden Jahresübersicht

Im Vergleich zum Vorjahr sieht diese Dividenden-Entwicklung doch schonmal sehr gut aus! Ich habe dieses Depot im April 2019 bei der Comdirect eröffnet und habe dann auch direkt mit dem Investieren begonnen.

Im Jahr 2019 habe ich eine Dividende von insgesamt 36,27€ erhalten. Im Jahr 2020 bin ich bis jetzt bei einer Dividende von 292,97€. Auf diese Entwicklung bin ich persönlich sehr stolz und es zeigt mir, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Neben meinen Dividenden verfüge ich noch über weitere passive Einnahmequellen. Auf alle meine Einnahmequellen gehe ich in unserem Podcast Finanzen.Parkett ein 🙂

Podcast…

Social Media von Jannik (Finanzenfuchs):

Social Media von Gerrit (Parkett.Hirsch):

Schreibe einen Kommentar